Pearls Komfort-care-Betten

Topkomfort- und Pflegebetten.
Wir haben eine Standardausführung und ein Klappbett in unserem Sortiment, die die optimalen Voraussetzungen 
für den zu pflegenden Menschen und das Pflegepersonal erfüllen.
 
Für die Einrichtung von Krankenstationen, von einzelnen Plegenräumen in Praxen, von professionellen Pflegeinstitutionen und von privaten Zimmern. Für Menschen, die aufgrund eines Ereignisses liegen und gepflegt werden müssen, tragen Pflegebetten von hoher Qualität massgeblich zum Verlauf einer Genesung, zur Genesung selbst und zum Liegekomfort sowie zum Wohlbefinden des Patienten bei.
Pflegebett Awia
Das Pflegebett ist zusammengestellt aus einer elektrisch angetriebenen Mechanik, die aus Stahlelementen (sandgestrahlt, Pulver beschichtet) und Motoren konstruiert wurde, und aus einem mit massivem Holz gebauten Rahmen, der auf beiden Seiten je ein Sicherungsgitter aus Holz enthält. Die Matratze besteht aus …kern und …überzug, sie wird mit einem Tuch aus ABS-Kunststoff abgedeckt – das für die Reinigung einfach zu entfernen ist – und mit Bügeln seitlich gehalten. Der Rahmen hat je eine Aufnahmevorrichtung für das Anbringen eines Aufrichtebügels und eines Infusionsständers. Die Liegefläche beträgt 90 x 205cm und ist verstellbar:
in der Höhe um 37cm (36-73cm)
für die Aufrichtung des Oberkörpers (zusätzlich gibt es eine Schnellauslösung Rückenteil
für die Aufrichtung der Beine
für das Anwinkeln der Unterschenkel
Die gesamte Strom angetriebene Installation ist geschützt vor Spritzwasser und geerdet. Deren Bedienung erfolgt von Hand mit einem Kästchen. An den vier Beinen sind Rollen mit einem Durchmesser von 125mm angebracht, die sich alle zentral blockieren und lösen lassen. Das Gewicht dieses Pflegebetts beträgt ohne Matratze 225kg.
Zubehör
Aufrichtbügel
Aufstehhilfe, Halter für Gehhilfe
Polster für Sicherungsgitter
Infusionsständer
Urinflaschenhalter
Speisetablett
Pflege-Klappbett Modux
Die Klappfunktion für einen komfortablen Transport
Einfache und sichere Technik für die schnelle Nutzung
Ohne grossen Aufwand und innert weniger Minuten kann das Bett elektrisch zusammengeklappt und aufgeklappt werden. Diese Vorgänge funktionieren mit einem Motor. Die ganze Konstruktion steht auf Rollen und kann somit einfach transportiert und verräumt werden. Zusammengeklappt passt dieses Pflegklappbett sogar in einen Personenkraftwagen.
Es ist das einzige Pflegebett auf der Welt, das ohne Anstrengung für einen Transport beziehungsweise für die Nutzung bereitgestellt werden kann. Eine einfache Anleitung mit vielen Bildern macht die Bedienung zum Kinderspiel.
Die Ausstattung und technische Informationen
Dieses Pflegebett ist zusammengestellt aus einer elektrisch angetriebenen Mechanik, die aus Stahlelementen (sandgestrahlt, Pulver beschichtet) und Motoren konstruiert wurde, und aus einem Rahmen, dessen Seitenelemente aus Birkenholz und dessen Kopf- sowie Fussteil aus Melamin hergestellt wurden. Die Matratze besteht aus …kern und …überzug, sie wird mit einem Tuch aus ABS-Kunststoff abgedeckt – das für die Reinigung einfach zu entfernen ist – und mit Bügeln seitlich gehalten. Die vierteilige Liegefläche beträgt 90 x 205cm und ist verstellbar:
in der Höhe um 34cm (34-71cm) mit zwei Motoren
für die Einstellung in die Trendelenburg-Lagerung
für die Aufrichtung des Oberkörpers (zusätzlich gibt es eine Schnellauslösung Rückenteil
für die Aufrichtung der Beine
für das Anwinkeln der Unterschenkel
Die gesamte Strom angetriebene Installation ist geschützt vor Spritzwasser und geerdet. Deren Bedienung erfolgt von Hand mit einem Kästchen. An den vier Beinen sind Rollen mit einem Durchmesser von 125mm angebracht, die sich alle zentral blockieren und lösen lassen.
LICO Einbaurost Komfort Extra
Betten mit Einbaurost
Home FSG    Rückenforum    Arbeitswelt:Ergonomie   Schlaf:Regeneration    PRO LEBEN    FSG/Kontakt   ⇑   ⇐Bettrahmen   Einrichtungen,Objekte⇒
Copyright ©  Text und Bilder  Forum Suisse Group, Rümelinsplatz 19, CH-4051 Basel
Tel: 0041 +61 303 4400, 0041 +79 485 1161, E-mail: mail@forumsg.ch   www.forumsg.ch