OECD Wohlergehen

 

 

 

Wohlergehen

Zustand, in dem sich jemand gut fühlt und sich in guter Verfassung befindet. Gesundheitszustand, Verfassung, Wohlbefinden, Wohlergehen, Zustand, Ergehen.
Vom Wohlergehen der Nationen. Die Rolle von Human – und  Sozialkapital.
Das Ziel der Verordnung 1820/2003 steht gemäss ihrem Artikel 1 darin:

a). Die Grundlage für ein hohes Schutzniveau für Leben , Gesundheit und Wohlergehen des Menschen, der Tiere, die Belange der Umwelt und die Verbraucherinteressen im Zusammenhang.

Gesunde Firmen, wenn das Wohlergehen der Angestellten zum Firmenziel wird. GBF hat zum Ziel, nicht nur Krankheiten vorzubeugen, sondern auch das Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu verbessern. So hat das schon vor 10 Jahren die Europäische Kommission definiert. GF Schweiz
Buch: “Matthias Benz” Institution und menschliches Wohlergehen